1. Die Transition Deutschlands Energiewende Feierliche Eröffnung der Ausstellung „Energiewende“
  2. bemaltes Gefäß Beeindruckende Ausstellung über die Kultur der Nasca, mit deutscher Unterstützung
  3. Pampa Galeras "Goldene Hochzeit" im Bereich Naturschutz: zweifache Auszeichnung Deutschlands durch peruanischen Präsidenten
Die Transition Deutschlands Energiewende

Feierliche Eröffnung der Ausstellung „Energiewende“

Am 16. August wurde in einer feierlichen Zeremonie die Ausstellung ENERGIEWENDE eröffnet. Dabei wird die Erfahrung Deutschlands in der Umsetzung und Versorgung aus sicherer, profitabler und erneuerbarer Energie geteilt, die aus Wind, der Sonne, Wasserkraft, Biomasse und Geothermie hergestellt wird. Diese Energiewende begann in den 70er Jahren, als fast 70% des eingesetzten Brennstoffs fossiler Herkunft waren: Öl und Gas.

bemaltes Gefäß

Beeindruckende Ausstellung über die Kultur der Nasca, mit deutscher Unterstützung

Die größte Ausstellung, die je der faszinierenden Kultur der Nasca gewidmet war, wird bis zum 1. Oktober 2017 im Museo de Arte de Lima (MALI) gezeigt. 

Pampa Galeras

"Goldene Hochzeit" im Bereich Naturschutz: zweifache Auszeichnung Deutschlands durch peruanischen Präsidenten

Im Rahmen der 50 Jahr Feier des Nationalen Schutzgebiets „Pampa Galeras Bárbara D´Achille“ in der Region Ayacucho, Provinz Lucanas, überreichte der peruanische Präsident, Pedro Pablo Kuczynski, der deutschen Entwicklungszusammenarbeit eine Auszeichnung für die Unterstützung bei der Einrichtung und dem nachhaltigem Management von nationalen Schutzgebieten. Gleichzeitig ernannte der peruanische Präsident den deutschen Botschafter zum Ehren-Parkwächter.

Präsentation des Buches „Buenas prácticas de las defensorías del pueblo de Bolivia, Colombia, Ecuador y Perú en procesos de consulta previa"

Präsentation des Buches „Buenas prácticas de las defensorías del pueblo de Bolivia, Colombia, Ecuador y Perú en procesos de consulta previa"

Der Geschäftsträger der Deutschen Botschaft, Dr. Thomas Schmitt, bezeichnet die vorherige Konsultation als ein wichtiges Instrument für die Demokratie, Prävention von Konflikten, soziale Integration und nachhaltige Entwicklung.

XV Encuentro de Comunidades de habla alemana de América Latina

"Begegnung der Gemeinschaften deutscher Sprache in Lateinamerika"

Der peruanische Vizeaußenminister Nestor Popolizio hatte zu einem Event im Herzen der Hauptstadt Lima eingeladen. Dabei wurde angekündigt, dass die diesjährige "Begegnung der Gemeinschaften deutscher Sprache in Lateinamerika" vom 27.-30.9. 2017 in Oxapampa, Peru, stattfinden wird.

Alexander von Humboldt

Webseite „Kosmos Humboldt - www.kosmos-humboldt.org

Alexander von Humboldt gilt als der  letzte große Universalgelehrte. Als erster Umweltaktivist, als Humanist, als Weltreisender und Kosmopolit von internationalem Rang. Doch was ist dran am Mythos?

Empfang Gemeinden der Region Putumayo

Botschafter Ranau empfing Dorfvertreter aus Gemeinden der Region Putumayo

Botschafter Ranau empfing am 13. Juli 2017 Dorfvertreter aus 23 indigenen Gemeinden der Region Putumayo nahe Yaguas.

Spende für Ayacucho

Die deutsche Botschaft in Lima stiftet Fußbälle für die Förderschule in Luricocha – Huanta

Gemeinsam mit der Vereinigung Armonía Huanta organisierte die Botschaft die Durchführung einer Spendenaktion für die Sonderschule CEBA Luricocha-Huanta im Bezirk Ayacucho.

Tratamiento de aguas residuales en el distrito del Agustino, Asociación Cultural Johannes Gutenberg

Einweihung der Abwasser und Kläranlage für die Asociación Cultural Johannes Gutenberg“ im Bezirk El Agustino in Lima

Der deutsche Botschafter Jörg Ranau besuchte am 26. April die Asociación Cultural Johannes Gutenberg zur Einweihungsveranstaltung der Abwasser und Kläranlage für den Bezirk El Agustino. Bei der Eröff...

Empfang auf der Meteor

Das deutsche Forschungsschiff „Meteor“ in Callao

Lo primero que pudieron comprobar los más de 100 invitados, es que el Meteor es un laboratorio flotante. Recibidos por su Capitán el Sr. Jan F. Schubert,  el Encargado de Negocios a.i. Dr. Thomas Schmitt; el Viceministro de Pesquería del Ministerio de la Producción, Héctor  Soldi;  el Presidente del Consejo Directivo del  Instituto del Mar del Perú, Sr. Javier Gaviola, entre tantos notables invitados, pudieron recorrer parte de sus 400 mts cuadrados de laboratorios.

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Make it in Germany

Das Portal für internationale Fachkräfte www.make-it-in-germany.com

www.make-it-in-germany.com ist das offizielle mehrsprachige Onlineportal für internationale Fachkräfte. Es informiert qualifizierte Zuwanderungsinteressierte, wie sie ihren Weg nach Deutschland erfolgreich gestalten können – von den Vorbereitungen im Herkunftsland bis zur Ankunft und den ersten Schritten in Deutschland.

La Caravana Ambiental

Die “grünen Projekte der deutsch-peruanischen Kooperation”

Mit einer kurzen Einleitung vom Botschafter, Jörg Ranau, stellen wir Ihnen ein Video der „grünen Projekte der deutsch-peruanischen Kooperation“  in ihren verschiedenen Bereichen vor. 

Razzia; LKW für Aktentransporte

Bundeskriminalamt und Staatsanwaltschaft Halle (Saale) warnen vor dem Missbrauch als Drogenkurier

Zur Anwerbung von Drogenkurieren bedienen sich Rauschgifthändlerbanden vermehrt sozialer Netzwerke. Dabei sind sich die angeworbenen Kuriere ihrer Funktion als Drogenschmuggler oftmals nicht bewusst u...

Berliner Zeitungsmarkt

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Der deutsche Botschafter in Lima

Botschafter Jörg Ranau

Jörg Ranau

Bundestagswahl 2017

24.09.2017 02:10

Deutschland wählt

Mehr als 61 Millionen Bürger sind an diesem Sonntag aufgerufen, den 19. Deutschen Bundestag zu wählen. Umfragen sehen die CDU und Angela Merkel vorne. Doch wie stark werden die Rechtspopulisten?


23.09.2017 20:47

Keine leichte Wahl in Berlin

Der Wahlkampf, so heißt es, sei in Deutschland mau gewesen. Dafür könnte der Wahltag in der Hauptstadt um so spannender werden. Und es ist nicht das einzige Rennen des Tages. Wenn das mal gut geht!


23.09.2017 11:16

Der Hass auf den Straßen löst Besorgnis aus

AfD-Anhänger auf einer Demonstration in Berlin

Der Wahl-O-Mat ist für die Bundeszentrale für politische Bildung ein schöner Erfolg. Doch Behördenchef Thomas Krüger sorgt sich um die politische Stimmung in Deutschland vor der Bundestagswahl.


22.09.2017 19:45

Bundestagswahl: Wie stehen die Parteien zur Asyl- und Migrationspolitik?

Wie viele Flüchtlinge soll das Land aufnehmen? Wie kann Deutschland die Einwanderung gestalten? Asyl und Migration sind große Themen im Wahlkampf. Doch was genau wollen die Parteien? Die DW gibt einen Überblick.


22.09.2017 14:52

Wie Firmen deutsche Parteien finanzieren

200 Millionen Euro Spenden haben Parteien seit 2013 erhalten. Wer die Spender sind, bleibt lange unbekannt. So erlaubt es das deutsche Gesetz. Eine DW-Analyse zeigt, welche Unternehmen sich das besonders zunutze machen.


Die neue Auflage der Gelben Seiten Lima ist erschienen

Gelbe Seiten

  https://www.facebook.com/GelbeSeitenLima/

Willkommen auf der Facebook-Seite der Deutschen Botschaft Lima

Facebook Deutsche Botschaft Lima

Besuchen Sie unsere neue Facebook Präsenz, um die neusten Informationen über die Botschaft und die peruanisch-deutschen Beziehungen zu erfahren.

Deutschland erleben - Frisch, mobil, interaktiv – deutschland.de hat ein neues Gesicht

Themen entdecken, Informationen finden, Videos schauen , am Deutschland-Quiz und an Votings teilnehmen, sich mit anderen austauschen: Wenn ihr verstehen wollt, wie Deutschland tickt und was Deutschland bewegt, besucht deutschland.de und seine Social-Media-Kanäle ( Facebook Twitter ).

Die Deutschland-Plattform hat ein neues Gesicht bekommen: jung, frisch, mobil und interaktiv.